fbpx search instagram arrow-down

Kategorien

Archiv

Abonnieren

LARISSA MESMER , 17.06.2020

Zwei tolle Jahre, ein neues Hobby und unzählige Abenteuer.

„In der Versicherungsbranche werde ich nie arbeiten.“ Sag niemals nie. Ich hätte wahrscheinlich auch nicht in die Versicherungsbranche gewechselt, wenn ich nicht das Startup LINGS entdeckt hätte. Wie so vieles im Leben muss man einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

Beim Bewerbungsgespräch schaute mich Roger mit grossen Augen an: „Läuftst du immer so rum?“ Ähhm nein, eigentlich eher Sneakers und Jeans aber hey dachte für ein erstes Gespräch bei einer Versicherung besser over-dressed. Als ich dann noch erwähnte, dass ich lieber Bier trinke als Prosecco war der Fall klar. Die Reise mit LINGS konnte losgehen. Zeit die männerdominierte Versicherungswelt aufzurütteln. Viel von Versicherung wusste ich nicht und auch wenig bis gar nichts von Fotografie. Doch mit Kai tauchte ich schnell in die Versicherungswelt ein und mit Roger dann auch in die Fotografenwelt. Heute kann ich problemlos eine halbe Stunde mit einem Kunden über Fotografie reden, ohne dass es auffällt, dass ich eigentlich von alle dem kein Plan habe. 😉

Es hat riesig Spass gemacht das schlechte Versicherungsimage aus dem Weg zu räumen und mit dem Aufbau einer Community die wahren Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Auch wenn es nicht immer von allen Seiten gern gesehen wurde wie Roger und ich kommunizierten, oder er mir und ich ihm Wasser ins Gesicht spuckte (you know when you know). Doch es hat gezeigt, es ist genau der richtige Weg. Heute haben wir so tolle Kunden, die uns auch täglich noch Feedback schicken und mit uns LINGS weiterentwickeln. Alle die es immer noch nicht glauben, schaut euch den NPS an ;-).

Mit der neuen Bikeversicherung war auch klar, dass jemand von uns in die Bike Community eintauchen sollte. Denn bei LINGS leben wir was wir verkaufen. Als erstes hab ich mir ein Bike gekauft und kurz darauf auch Roger. Auch Thomas wurde weich und hat nicht mehr nur ein Rennvelo sondern auch ein Mountainbike. Nun habe ich ein neues Hobby und viele tolle Leute in der Bikeszene kennen gelernt.

Was im LINGS Team nie fehlte war der Spass an der Arbeit und auch in der Freizeit. Ganz nach dem Motto „Work hard, play hard“. Habe so einige Abenteuer mit den LINGS-Jungs erlebt.

Merci an alle die mich auf dieser Reise begleitet haben. Ich durfte so viel von euch lernen und unvergessbares erleben.
LINGS werde ich sicher weiterhin als Kundin nutzen!

I’m out.

Larissa von LINGS


Larissa Mesmer

Marketing Managerin bei LINGS

Lieblingsgegenstand bei LINGS: Wheeler Brazilian HD

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: